Szegediner Topf

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Öl etwas
Hackfleisch vom Rind 500 gr.
Tomaten geschält (800g) 1 Dose
Sauerkraut (470g) 1 Dose
Salz, Cayennepfeffer etwas
Paprika edelsüß und rosenscharf etwas
Sauerrahm, Schmand oder Creme fraiche 200 gr.
Beilage
Spätzle oder Knödel etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch im Topf mit Öl bröselig braten und dann herausnehmen.

2.Die Zwiebel fein hacken und im selben Topf mit Öl andünsten bis sie glasig ist. Dann das Paprikapulver überstreuen und mit anrösten.

3.Das Hackfleisch wieder mit zugeben und die Tomaten incl. Saft. Alles mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Zugedeckt für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann das Sauerkraut leicht zerpflückt zugeben. Nochmals 10 Minuten köcheln lassen und ggf. abschmecken.

4.In der Zwischenzeit die Spätzle oder Knödel zubereiten.

5.Den Szegediner Topf mit den Beilagen anrichten und obenauf einen Klecks Sauerrahm geben. Fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Szegediner Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Szegediner Topf“