Eintopf : Hackfleisch-Eintopf

Rezept: Eintopf : Hackfleisch-Eintopf
mit Leipziger-Allerlei......( Gemüse )
19
mit Leipziger-Allerlei......( Gemüse )
00:30
32
2494
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel gewürfelt
500 Gramm
Hackfleisch gemischt
Salz
Pfeffer
1 Esslöffel
Paprikapulver edelsüß
2 Esslöffel
Tomatenmark
2 Esslöffel
Brühe gekörnt
1 Päckchen
Leipziger-Allerlei TK
250 Gramm
Gabelspaghetti
1500 ML
Wasser
Kräutermischung TK
2 Esslöffel
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
6,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf : Hackfleisch-Eintopf

Gabelspaghetti mit Hackklößchen in pikanter Sauce

ZUBEREITUNG
Eintopf : Hackfleisch-Eintopf

1
Mal wieder ein schneller und leckerer Eintopf.......
2
Die Butter in einen Topf geben und die Zwiebel darin andünsten..... Hackfleisch zugeben und braun anbraten.... mit Pfeffer und Salz würzen.....
3
Tomatenmark,Brühe und das Wasser zufügen....rühren...... aufkochen lassen.....
4
Das Gemüse und die Nudeln mit in den Topf......umrühren.......
5
ca. 15 Min köcheln lassen.....
6
Noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken..... Kräuter drüberstreuen........ FERTIG.......

KOMMENTARE
Eintopf : Hackfleisch-Eintopf

Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Klingt lecker , aber .... nun muß ich mal "meckern" Leipziger Allerlei mag ich überhaupt nicht, ich würde mich wohl nur für eine Sorte Gemüse entscheiden *lach*, lg rosi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Lecker, gesund und wärmt durch ! 5*. LG ingo
Benutzerbild von 555max555
   555max555
Das ist ja ein feines Süppchen.......5*****Sterne für Dich sazu. GGGGVLG Christa
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja ein leckeres Süppchen, für dich 5*
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
bei diesem kalten Wetter ist Eintopf das Beste......der wärmt so schön von innen.......5*********** GVLG Sabine

Um das Rezept "Eintopf : Hackfleisch-Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung