Gefüllte Champignons im Speckmantel

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 24 mittlere
Bergkäse 100 g
Frühstücksspeck 12 Scheiben
frischer gehackter Thymian 1 TL
frischer gehackter Rosmarin 1 TL
frischer Knoblauch, in 12 feine Scheiben geschnitten 2 Zehen
Zahnstocher 12
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Die Champignons säubern und den Stiel herausdrehen. Beim Einkauf darauf achten, daß die Champignons ungefähr die gleiche Größe haben. Den Bergkäse in Würfel schneiden, so daß sie gut in die Champognons passen.

2.Jetzt eine Scheibe Frühstücksspeck auf ein Brettchen legen, etwas von den Kräutern drüberstreuen und eine Scheibe Knoblauch darauf legen. Jetzt einen Champignonkopf mit der Öffnung nach oben auf den Speck legen, einen Würfel Bergkäse hineingeben und einen anderen Champignonkopf darauf legen und alles gut und fest im Speck einwickeln, mit einem Zahstocher durch die Köpfe hindurch fixieren.

3.In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Champis darin von allen Seiten darin schön scharf braten. Bei uns gab es Thymianknoten - siehe mein KB - dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Champignons im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Champignons im Speckmantel“