Vorspeise: Champignons mit Gorgonzola gefüllt und mit Baccon umwickelt

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons frisch 12 gross
Blauschimmelkäse 200 gr.
Tomaten 2 Stk.
Schwein Schinken 24 Scheibe
Cranberries 50 gr.
Ahornsirup 3 EL
Crème fraîche 100 gr
Rotwein 125 ml
Öl etwas
Balsamico-Essig 3 EL

Zubereitung

1.Die Champignons waschen und putzen. Die Tomaten blanchieren, das Kerngehäuse entfernen und das Tomatenfleisch fein würfeln. Dann den Stiel der Championköpfe entfernen und in die dann entstehende Mulde zuerst etwas milden Gorgonzola füllen und ein wenig gewürfelte Tomate darauf legen. Dann die Champignons mit 2 Scheiben Schweineschinken (alternativ: Baccon) umwickeln.

2.Die gefüllten Champignonköpfe in Öl ca. 15 bis 20 min. bei 200 Grad C je nach Größe in einer Auflaufform im Ofen backen.

3.Anschließend die Champignons aus der Auflaufform nehmen und für die Soße Cranbarries, Balsamico, den Ahornsirup und den Rotwein einköcheln lassen. Dann mit Créme fraiche kurz aufkochen. Die Soße noch abschmecken und evtl. noch ein wenig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

4.Die gefüllten Champignons mit etwas Toast, Baguette oder Fladenbrot servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeise: Champignons mit Gorgonzola gefüllt und mit Baccon umwickelt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeise: Champignons mit Gorgonzola gefüllt und mit Baccon umwickelt“