Riefkooche, Kartoffelpuffer, Reibekuchen, Towuckenpowes oder auch XXL- Rösti ;-)

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 10 große
Gemüsezwiebeln frisch 1 große
Knoblauchzehen gepresst 2 Zehen
Stärkemehl 1 Eßl.
Ei 1 Stk.
Salz, Muskat, etwas

Zubereitung

Kartoffeln, Gemüsezwiebel (es kann auch "normale" Zwiebel genommen werden, dann jedoch ca. 3Stk.!) und Knoblauch reiben, in die Masse ein Ei und je nach dem wie mehlig die Kartoffeln sind 1-2 Eßl. Stärke hinzugeben, ein wenig Salz und ein wenig mehr (je nach Geschmack) Muskatnuss hinzugeben. Alles gründlich verrühren und ca. 30 min. ziehen lassen. dann in "Untertassen" große Puffer goldgelb in Sonnenblumenöl ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen / entfetten und sofort mit Apfelmus , Zuckerrübensirup, Lachs ... eben was das Herz begehrt, servieren! Guten Appetit!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riefkooche, Kartoffelpuffer, Reibekuchen, Towuckenpowes oder auch XXL- Rösti ;-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riefkooche, Kartoffelpuffer, Reibekuchen, Towuckenpowes oder auch XXL- Rösti ;-)“