Linzertorte nach alter Tradition

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Mehl 500 g
Zucker 500 g
Haselnuss gemahlen 500 g
Margarine 500 g
Eier 2 Stk.
Zimt 2 EL
Kakao 2 EL
Kirschwasser 7 EL
Nelkengewürz 1 Messerspitze
Marmelade nach Geschmack oder Pflaumenmus etwas

Zubereitung

1.Margarine und Zucker schaumig schlagen, die Eier dazurühren. Haselnussmehl und Gewürze mischen und unter die Buttermasse rühren,Mehl beigeben und zu einem Teig zusammenfügen, 2Std. kühlstellen.

2.Tortenbodenform fetten und bemehlen. Den Teig etwa 8mm dick ausrollen, in die Form bis hoch zum Rand auslegen. Oder Backblech fetten und bemehlen, ebenso den Teig darauf geben, mit Mus oder Marmelade bestreichen. Einen Teil des Teiges ausrollen z.B. Sterne ausstechen und die Torte damit belegen.

3.Marmelade oder Mus ca. 2mm dick auf den Tortenboden verteilen. Einen Teil des Teiges auf Tortengrösse ausrollen,Streifen schneiden und diese Gitterförmig auf die Torte verteilen. Torte bei 175°C ca 30-35 Min im vorgeheizten Ofen backen.

4.Torten kann man gut aufbewaren. Abgedeckt, kühl und trocken etwa 2 Wochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linzertorte nach alter Tradition“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linzertorte nach alter Tradition“