Omlett - Caro Art, mit Hühnchen und Paprika

20 Min mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 1 EL
Eier 4 Stück
Schalotten gehackt 1 kleine
Buttermilch, Sahne oder Milch 2 bis 3 EL
Gemüsepaprika in Streifchen, ist etwa 1/2 grün + 1/2 rot 150 gr.
Worcestersoße 1 Schuss
Zucker 1 Prise
Tomate, etwa 30-40 gr. 0,5 Kleine
Hähnchenbrust ohne Haut in Streifen oder Würfelchen 150 gr.
Majoran 0,5 TL (gestrichen)
Salz, Pfeffer nach Bedarf und Geschmack etwas
Deko, wenn vorhanden
mit frischen Kräutern bestreuen, zum Bsp. Schnittlauchröllchen oder Petersilie etwas
oder Tomatenwürfelchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1327 (317)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
17,0 g
Fett
32,0 g

Zubereitung

1.Die Eier aufschlagen, mit EL Milch, Sahne oder Buttermilch (Sprudelwasser/Selters geht auch) verquirlen...und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Paprika putzen, Seitenwände und Kerngehäuse entfernen, dann in Streifen oder Würfel schneiden.

2.Schalotte pellen und fein hacken. Das Hühnerbrüstchen ggf. von Sehnen befreien, trockentupfen und in kleine Stückchen, ca 1x1cm schneiden, Salzen, Pfeffern. Tomate waschen und fein würfeln.

3.Butter in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen, Paprika anbraten, leicht salzen... Schalottenwürfelchen nach 3..4 min. dazugeben.und unter Rühren goldgelb werden lassen..Eine Prise Zucker und Majoran hinzugeben und in die heiße Pfanne das zerkleinerte Hühnchenbrustfleisch geben, heiß anbraten, Fleisch wenden (nicht trocken werden lassen) dabei schon die Hitze reduzieren.

4.Tomatenwürfel nun mit in die Pfanne geben(Hitze sollte nun heruntergefahren sein) nochmal nachwürzen, Worcestersoße - davon einen Schuss - mit in die Pfanne geben, 1 mal schwenken und Zutaten möglichst gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Nun das verquirlte Ei darübergeben und gleichmäßig, v.a. aber langsam stocken lassen...bis auch die Oberfläche "fast trocken"...ist

5.Teller vorbereiten. ich stelle nun die Temperatur nochmal für 2..3 Min. höher, damit das Omlett nicht trocken aber heiß ist...(Omlett in der Mitte durchtrennen und jeweils umklappen (1/2 Portion reicht als Zwischengang oder zum Abendbrot für eine Person) mit Heber auf die Teller geben, ggf. nachwürzen und bei Bedarf mit frischen Kräutern oder Gemüsewürfeln(Tomate, Gurke etc.) dekorieren Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omlett - Caro Art, mit Hühnchen und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omlett - Caro Art, mit Hühnchen und Paprika“