Tortilla de Patatas

50 Min mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel gewürfelt 1 große
Kartoffeln geschält frisch in feinen Scheibchen ca. 6 kleine Knollen) 450 bis 500 gr.
Tomaten getrocknet 5 bis 8
Gemüsepaprika 0,5
Sellerieknolle in feinen Scheibchen 50 gr.
Zucchini frisch in Scheiben 100 gr.
Salz 0,5 TL (gestrichen)
Olivenöl 2 EL
Gemüsebrühe 150 ml
Zucker 1 Msp
Balsamico-Essig weiß 1 Schuss
Thymianzweig 1
Eierquirl
Eier 5
Salz 0,5 TL (gestrichen)
Gewürznelken gemahlen 2
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Buttermilch oder Magerquark 2 EL
für die Tortilla-Pfanne
Olivenöl 1 TL
Knoblauch zum Ausreiben der Pfanne etwas
zum Bestreuen
Tomaten gewürfelt 2 EL
Oliven schwarz in Scheiben 2 EL

Zubereitung

1.Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen, erst Zwiebelwürfel andünsten, Kartoffelscheibchen und Sellerie dazugeben, gut salzen, mit Prise Zucker und Thyman gehackt/gezupft bestreuen und ca. 5 min. bei sanfter Hitze dünsten, Hitze auf mittlere Temperatur erhöhen und mit Balsamico ablösen. Mit Brühe nach etwa 2 min. aufgießen.

2.Etwa 7-10 min. die Brühe langsam einköcheln und Gemüse sanft garen, nun auch Zucchini, Paprikawürfel und gehackte, getrocknete Tomaten dazu geben, vorsichtig untermengen, Pfanne von der Hitze nehmen und ziehen lassen und beiseite stellen.

3.In der Zwischenzeit (während Gemüse in Pfanne ruht) werden die Eier kräftig verquirlt und mit den angegebenen Gewürzen gut vermengt. Buttermilch oder Quark können bei Bedarf hinzugefügt werden (dadurch wird die Eimasse lockerer), kann man aber auch weglassen. Beiseite stellen.

4.Eine (am besten Teflonbeschichtete) Pfanne mit hohem Rand mit Knoblauch ausreiben, Öl sanft erhitzen, Temperatur nicht zu hoch werden lassen, damit Tortilla beim Garen langsam stocken kann. Ins Fett Gemüse und Eimasse schichten, bei geringer Hitze etwa 15-20 min. stocken lassen, Hitze ein wenig erhöhen und weitere 3-5 min. braten.

5.Einen großen Teller über die Pfanne geben und Tortilla darauf vorsichtig stürzen, nun umgedreht in die Pfanne bei mittlerer Hitze gleiten lassen und noch etwa 5 min. braten. In Portionsstücke schneiden, ggf. mit Tomatenwürfeln und Olivenscheibchen bestreuen. Heiß/warm servieren. reicht für 3 Personen als Hauptgericht, bei 4-5 Personen als Vorspeise

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortilla de Patatas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortilla de Patatas“