Tortilla gefüllt mit Chilli con Carne

1 Std 15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Maismehl 100 Gramm
Weizenmehl 100 Gramm
Salz 0,5 TL
ca.100 ml Wasser lauwarm etwas
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Ingwer Daumengroß 1
Knoblauchzehen frisch 2
Pizzatomaten 1 große Dose
Gemüsemais Konserve 200 Gramm
Kidney-Bohnen Konserve 300 Gramm
Frühlingszwiebel frisch 1 Bund
Basilikum frisch 1 Esslöffel
Chilli rot grob gehackt 3
Margarine / Salz / Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus Maismehl - Weizenmehl - Salz und Wasser einen Teig herstellen, so das man ihn später ausrollen kann. ( ca. 30 Min. Ruhen lassen ) Teig nach Ruhezeit auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen.( Pfannengröße beachten) In einer Beschichteten Pfanne OHNE FETTIGKEIT bei mittlerer Hitze von beiden Seiten

2.auf dem Herd Backen, bis eine leichte Braunfärbung sich einstellt. Im Backofen bei geringer Temperatur Warmstellen. Margarine in einem Tiegel erhitzen - Kleingeschnittenen Knoblauch - Ingwer - Gehacktes anbraten.

3.Gemüsemais - Kidney Bohnen - Pizza tomaten mit dazugeben und aufkochen lassen. Zum Schluss Chill i- Frühlingszwiebeln und Basilikum unterheben, mit Salz und Pfeffer Abschmecken. Hackmasse in die noch warmen Tortilla füllen und zuklappen.

4.Schmeckt am besten warm. ! ! ! Wenn Kinder Mitessen - Chilli einfach weglassen ! ! !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortilla gefüllt mit Chilli con Carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortilla gefüllt mit Chilli con Carne“