Saltimbocca mit Marsalasoße und Bandnudeln (Andrea Kiewel)

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kalbsschnitzel 1,5 g
Parmaschinken 10 Scheibe
Salbei Blätter 10 Stück
Bandnudeln 750 Gramm
Butter 5 EL
Marsala 100 ml

Zubereitung

1.Die Kalbsschnitzelchen in handflächengroße Stücke vom Metzger schneiden lassen und zart klopfen. Dann eine Seite der Schnitzel mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Auf die andere Seite jeweils eine dünne Scheibe Parmaschinken und ein Salbeiblatt legen und das Ganze mit Holzstäbchen feststecken.

2.Nun die Schnitzelchen erst mit der Salbeiseite nach unten in Butter anbraten, dann wenden. Parallel dazu die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

3.Für die Soße das Fleisch aus der Pfanne nehmen. Zum Bratensatz noch einmal ordentlich Butter dazugeben und diese in der heißen Pfanne zerlaufen und brutzeln lassen. Dann mit Marsala ablöschen und mit Pfeffer abschmecken.

4.Das Fleisch auf die Teller verteilen, die Nudeln mit der Soße daneben anrichten und je nach Geschmack mit Parmesan bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Saltimbocca mit Marsalasoße und Bandnudeln (Andrea Kiewel)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saltimbocca mit Marsalasoße und Bandnudeln (Andrea Kiewel)“