Kohlsuppe

Rezept: Kohlsuppe
zur Aufwärmung an kalten Herbsttagen
9
zur Aufwärmung an kalten Herbsttagen
02:45
2
8554
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Weißkohl frisch
2 Liter
Wasser
2 EL
Griebenschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 TL
Kümmel gemahlen oder ungemahlen je nach Geschmack
2
Kartoffeln groß
400 g
Fleischknochen
Zucker
1 Messerspitze
Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
146 (35)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
2,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlsuppe

A guate Suppn braucht der Mensch

ZUBEREITUNG
Kohlsuppe

1
Die Knochen in leicht gesalzenes Wasser geben und 1-2 Stunden abkochen. Den Schaum abschöpfen und die Brühe durch ein sauberes Tuch in einen Suppentopf gießen. Weißkohl putzen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.
2
Den Kohl und Kartoffelwürfel zur Brühe geben und 30 Minuten darin gar köcheln.
3
Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Griebenschmalz, Majoran und Kümmel würzen.

KOMMENTARE
Kohlsuppe

Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Kann man jetzt ja auch gebrauchen. LG Stine
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Deftig und wohlschmeckend... 5*chen und vlg brigitte

Um das Rezept "Kohlsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung