Eisbein mit Grünkohl und Drillingen

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eisbein:
Hintereisbein ca. 1,35 Kg 1
Zwiebeln ca. 250 g 2
Knoblauchzehen 2
Lorbeerblätter 2
Salz 1 EL
Nelken 5
Wacholderbeeren 10
Pimentkörner 10
Pfefferkörner 10
Wasser 5 Liter
Grünkohl: ( Für 4 Personen )
frischer Grünkohl / gezupft ca. 600 g 1 kg
Zwiebeln ca. 250 g 2
Öl 2 EL
Hintereisbeinbrühe 2 Liter
Wasser 2 Liter
klare Brühe ( instant ) 2 EL
Salz 1 EL
Pfeffer 1 TL
Senf 1 EL
Drillinge: ( Kleine Kartoffeln für 2 Personen )
Sahnemeerrettich etwas
Salz 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Zum Servieren:

Zubereitung

Eisbein:

1.Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Hintereisbein gründlich waschen, in einem Topf mit Wasser ( 5 Liter ) geben und Salz ( 1 EL ), Zwiebeln ( 2 Stück ), Knoblauchzehen ( 2 Stück ), Lorbeerblätter ( 2 Stück ), Nelken ( 5 Stück ), Wacholderbeeren ( 10 Stück ), Pimentkörner ( 10 Stück ) und Pfefferkörner ( 10 Stück ) zugeben, alles mit geschlossenen Deckel ca. 3 Stunden kochen lassen, das Fleisch mit der Schöpfkelle herausnehmen und portionieren.

Grünkohl: ( Für 4 Personen )

2.Grünkohl sorgfältig putzen/zupfen und waschen. Zwiebel schälen und würfeln. Öl ( 2 EL ) in einem großen, hohen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten, den gezupften Grünkohl zugeben und mit Hintereisbeinbrühe ( 2 Liter ) und Wasser ( 2 Liter ) ablöschen/angießen, mit klarer Brühe ( 2 EL instant ), Salz ( 1 EL ), Pfeffer ( 1 TL ) und Senf ( 1 EL ) würzen und alles ca. 1 Stunde mit geschlossenen Deckekochen lassen. Die entnommene Hintereisbeinbrühe für den Grünkohl durch heißes Wasser ersetzen.

Drillinge:

3.Drillinge / kleine Kartoffeln waschen und in Wasser mit Salz ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen und abpellen.

Servieren:

4.Eisbein mit Grünkohl und Drillingen servieren. Dazu Sahnemeerrettich reichen.

Tipp:

5.Rest Kartoffeln mit der Kartoffelpresse in den Grünkohl drücken und das restliche Fleisch klein schneiden und mit zu dem Grünkohl geben. Kann man so für ein späteres Essen mit Kartoffeln einfrieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Eisbein mit Grünkohl und Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eisbein mit Grünkohl und Drillingen“