Asia-Seeteufelfilets in Pankokruste

35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seeteufelfilets , jeweils ca. 180 bis 200 Gramm 4
Hühnerei frisch 1
Pankomehl aus dem Asiashop, ersatzweise grobes Paniermehl 6 EL
eigene Currygewürzmischung aus gemahlenem Curcuma, Cumin, Chili, Galgant, Koriandersaat und Zitronengras 2 TL
Sojaöl 3 EL
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle etwas
Bio-Limette frisch oder Zitrone 1

Zubereitung

Pankomehl in einer kleinen Schüssel mit der Gewürzmischung verrühren. Das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen und verquirlen. Die Fischfilets durch die Eimasse ziehen und in den Pankobröseln wenden, salzen & pfeffern. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Das Öl in einer großen, flachen Pfanne erhitzen und die Filets ca. 10-12 Min. hierin kross anbraten. Dann in den vorgewärmten Ofen geben und etwa 15 Min. garen lassen. Evtl. mit Alufolie abdecken. Am Ende der Garzeit die Zitrone über den Filets auspressen und servieren. Beilage: Duftreis, Risotto, Kartoffel-Petersilienwurzelpüree, Salzkartoffeln,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Seeteufelfilets in Pankokruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Seeteufelfilets in Pankokruste“