Wirsingrouladen

1 Std 55 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wirsingblätter 15
Wasser kochend etwas
Hackteig:
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel gehackt 1
Petersilie gehackt 3 Esslöffel
Senf 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle 1 Teelöffel
Ei 1
Haferflocken 3 Esslöffel
Für die Soße:
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Kümmel ganz oder 1 Teel. gemahlenen Kümmel 1 Esslöffel
Wasser kochend 1 Liter
Salz 1 Teelöffel
Sahne, Stärke 1 Schuss
5 der blanchierten Wirsingblätter kleingeschnitten etwas
Planzenöl zum Braten etwas
Beilage
Salzkartoffeln 1000 Gramm
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

1.Die Wirsingblätter vom Kohlkopf abtrennen, die verdickten Strunkansätze flach abschneiden und in dem kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren. Aus dem Wasser nehmen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

2.Inzwischen aus den für den Hackteig angegebenen Zutaten einen geschmeidigen Hackteig zubereiten.

3.Den Hackteig in 5 gleichgroße Stücke teilen und jeweils 2 gut abgetropfte Wirsingblätter leicht versetzt hintereinander auf eine Arbeitsfläche legen, ein Hackstück darauflegen und erst einmal länglich, dann beiderseits seitlich einklappen und zu einer Roulade wickeln, mit einem Holzspießchen feststecken.

4.Das Pflanzenöl in einem ausreichend großem Kochtopf erhitzen und die Rouladen darin rundherum anbraten. Inzwischen die restlichen Wirsingblätter klein schneiden.

5.Die Rouladen herausnehmen und den geschnittenen Wirsing mit dem Tomatenmark in etwas Öl anbraten, das Wasser angießen und die Rouladen in den Topf zurückgeben. Das Salz und den Kümmel zugeben und alles zusammen etwa 60 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen. Verdampfendes Wasser ersetzen.

6.Inzwischen Kartoffeln schälen und garen.

7.Die Rouladen aus der Soße heben, die Soße mit etwas in Sahne verrührter Stärke binden, mit dem Kartoffeln zusammen anrichten, die Kartoffeln mit etwas gehackter Petersilie bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingrouladen“