Grundrezept Quark-Öl-Teig

10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Magerquark 200 gr.
Speiseöl geschmacksneutral 100 ml
Milch 100 ml
Zucker 100 gr.
Mehl 400 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Msp

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Den Magerquark im Sieb abtropfen lassen und anschließend in einer Rührschüssel mit Öl, Milch, Zucker und Salz verrühren.

2.Das Mehl mit dem Backpulver mischen und die Hälfte unter die Quarkmasse rühren. Dann das restliche Mehl darüber sieben und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten, festen Teig verkneten.

3.Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie eingewickelt für 15 – 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

4.Zum Ausrollen die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Quark-Öl-Teig je nach Rezept weiter verarbeiten und backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept Quark-Öl-Teig“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept Quark-Öl-Teig“