Fleisch: Sambal Oelek-Steaks mit Wildsauce und Steinpilznudeln

25 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das Fleisch:
Schweinenackensteaks 2
Sambal Oelek etwas
Knoblauch aus der Mühle etwas
Salz etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Chiliöl zum Anbraten etwas
Die Nudeln:
Steinpilzbandnudeln 250 Gr.
Wasser etwas
Salz etwas
Die Sauce:
Wildsauce mit Rotwein und Preiselbeeren 250 ml

Zubereitung

1.Die Schweinenackensteaks mit Sambal Oelek, Knobi und Salz einreiben und über Nacht marinieren lassen.

2.Am nächsten Tag die Nudeln nach gewohnter Weise garen.

3.Nach ein paar Minuten die Pfanne mit dem Chiliöl erhitzen und die Steaks darin kurz von beiden Seiten anbraten.

4.Zeitgleich die Sauce in der Mikrowelle erhitzen.

5.Alles gemeinsam auf einem großen Teller anrichten. Uns hat es gut geschmeckt! Viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Sambal Oelek-Steaks mit Wildsauce und Steinpilznudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Sambal Oelek-Steaks mit Wildsauce und Steinpilznudeln“