Nudeln: Rollinis mit Knobi-Knacker

25 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rollinis, Nudeln gerollt wie "Luftschlangen" 150 Gr.
Knobi-Knacker von Edeka 90 Gr.
Sambal Oelek 2 Tl
Walnussöl zum Anbraten etwas
Koriandersalz etwas
bunter Pfeffer etwas
viel fein geriebener Emmentaler etwas
Pimélon, spanisches Paprika-Gewürz mit Raucharoma etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach gewohnter Weise garen.

2.In einer Pfanne das Walnussöl erhitzen und die Knobi-Knackerstücke gemeinsam mit dem Sambal Oelek andünsten.

3.Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Alles schön anbraten und mit den Gewürzen abschmecken. Emmentaler drüberreiben und zerlaufen lassen.

4.Auf einen großen flachen Teller geben, mit Pimélon würzen und servieren. Dazu gab es einen Weissburgunder. Viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln: Rollinis mit Knobi-Knacker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln: Rollinis mit Knobi-Knacker“