Kürbis-Anis-Brioche

2 Std 30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis 250 gr.
Mehl 500 gr.
Trockenhefe 1 Päckch.
Zucker 60 gr.
Salz 1 TL
Milch 50 ml
Butter 200 gr.
Eier 3
Eigelb und etwas Wasser 1
Anissamen 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1402 (335)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
40,1 g
Fett
16,9 g

Zubereitung

1.Kürbis schälen, in kleine Stückchen schneiden und in leicht gesalzenem Wasser ca. 15 min. weichkochen lassen. Auskühlen und zerdrücken.

2.Mehl, Hefe, Zucker, Anissamen und Salz mischen.

3.Milch, Eier und Kürbispüree mischen. Diese Mischung plus Butter zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu weich sein, einfach noch etwas Mehl dazugeben. Teig ca. 1 Std. gehen lassen.

4.Teig nach der Stunde wieder durchkneten, in 12 Portionen aufteilen und Kugeln formen (bitte mit Mehr bestäuben). Muffinform gut ausfetten und in jede Kuhle 1 Kugel Brioche-Teig füllen. Mit der Schere kreuzförmig oben einschneiden.

5.Teig in der Form wieder 1 Std. gehen lassen.

6.Eigelb mit Wasser verrühren und die Brioche bestreichen. Bei 180° Umluft 20 min. backen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Anis-Brioche“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Anis-Brioche“