Anis Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Anis Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Zucker
  • Anis Gewürz ganz
  • Mehl gesiebt
  • Backpulver
  • Pergamentpapier
ZUTATEN
ZUTATEN
  • TK-Mais
  • Milch
  • Butter weich
  • Eier
  • Mehl
  • Schweinskarree
  • Öl
  • Anissamen
  • Thymian frisch
  • Oregano getrocknet
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Mehl
  • Zwiebel
  • Hühnerbrühe
  • Weißwein
  • Muskatnuss
  • Butter
  • Mehl
  • Creme double
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebel
  • Butterschmalz
  • Streifen von Chili poblano
  • Creme double
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Margarine
  • Weizenmehl
  • Speisestärke
  • Ei
  • Backpulver gehäuft
  • Anis gemahlen
  • Schlagsahne
  • Zucker
  • Puderzucker
  • Kirschsaft
ZUTATEN
Anis-Zungen - Rezept
Anis-Zungen
1,5k
6
ZUTATEN
  • Eiweiss
  • Magarine
  • Puderzucker
  • Mehl
  • gemahlener Anis
  • Aniskörner
ZUTATEN
Anis-Likör - Rezept
Anis-Likör
6,1k
9
ZUTATEN
  • Anis-Samen
  • Sternanis
  • Vanilleschote
  • Zucker
  • Wasser
  • Alkohol 96
  • Wasser
  • Zucker
ZUTATEN
Anis Likörchen - Rezept
Anis Likörchen
254
4
ZUTATEN
  • Anissamen
  • Sternanis
  • Tahiti Vanille
  • Zucker
  • Wasser
  • Weingeist, 90
  • Wasser
  • Zucker
ZUTATEN
Anis-Zipfelmützen - Rezept
Anis-Zipfelmützen
01:30
1,9k
7
ZUTATEN
  • Puderzucker
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Anis Gewürz
  • Mehl
  • Backpulver
ZUTATEN
Anis Spätzle - Rezept
Anis Spätzle
00:30
497
4
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hartweizengries
  • Eier
  • Salz
  • Wasser
  • Anispulver
ZUTATEN
Anis-Knuspertaler - Rezept
Anis-Knuspertaler
1,2k
16
ZUTATEN
  • Butter
  • Mehl
  • gemahlener Anis
  • Salz
  • Zucker
  • Eiweiss
  • brauner Rohrzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Roggenmehl
  • Dinkelmehl
  • Trockenhefe
  • Wasser warm
  • Zucker
  • Salz
  • Öl
  • Kümmel
  • Anissamen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Eigelb
  • Biozitronenabrieb
  • Salz
  • Anis gemahlen
  • Marillenmarmelade
  • Schokoladeglasur weiß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weizenmehl
  • Dinkelmehl
  • Backpulver
  • neutrales Öl
  • lauwarme Buttermilch
  • warmes Wasser
  • frische Hefe
  • Zucker
  • Anis gemahlen
  • Salz
  • Zum Bestreichen
  • Eigelb
  • Milch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Waldhonig flüssig
  • Salz
  • Anis gemahlen
  • Krümelkandis
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Mehl gesiebt
  • Backpulver
  • Mandeln gehäutet
  • Waldhonig flüssig
  • Wasser
  • Puderzucker
  • Eiweiß
ZUTATEN
Anis-Fenchelsuppe mit Pinienkernen - Rezept
Anis-Fenchelsuppe mit Pinienkernen
00:30
1,9k
12
ZUTATEN
  • Fenchelknolle
  • Gelbwurzpulver
  • Koriander frisch
  • Sesamöl
  • Pinienkerne
  • Hühnerbrühe
  • Pastis Anisschnaps
  • Chilisoße Sambal Oelek
  • Austernsoße
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
"Sweety" Marmelade mit Anis - Rezept
Sweety Marmelade mit Anis
457
5
ZUTATEN
  • Sweetys Filet
  • Grapefruit Filet
  • Orangensaft frisch gepresst
  • Gelierzucker 21
  • Sternanis
  • Grand Marnier
  • Bio-Orange, die Zesten von der Frucht
  • Twist-Off Gäser a 220 ml
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Von süß bis würzig: Rezepte mit Anis

Mit pfiffigen Anis-Rezepten setzen Sie auf eine bekömmliche Küche, denn hierbei handelt es sich um eine altbekannte Heilpflanze. Anis eignet sich nicht nur als Würze für weihnachtliche Plätzchen, sondern auch für herzhafte Speisen. Für die Verwendung in Ihren Gerichten sollten Sie den Anis beziehungsweise die Anissamen in einem Bioladen kaufen. Auch Fachgeschäfte für Gewürze führen Anis als hochklassige Bioware, sodass Sie auf eine hervorragende Geschmacksqualität zählen können.

Würzen auf die ätherische Art

Mit seinem ätherischen Öl eignet sich Anis unter anderem als Linderungsmittel gegen Krämpfe im Magen-Darm-Bereich. Sein unverwechselbares Aroma kennen Sie sicherlich schon von Lakritze oder dem griechischen Ouzo. In selbst gebackenen Brötchen, in Kuchen oder pikanten Saucen funktioniert der Anis ähnlich wie ein Geschmacksverstärker, nur, dass Sie bei der Verwendung auf eine natürliche Zutat zurückgreifen. Allgemein sorgt Anis in vielen Gerichten für das Mehr an Originalität.
Empfehlung