Weihnachtsplätzchen : Anis - Plätzchen

Rezept: Weihnachtsplätzchen : Anis - Plätzchen
Der Anis muss frisch sein sonst gibt es keine Füßchen !
26
Der Anis muss frisch sein sonst gibt es keine Füßchen !
00:25
7
9805
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Eier Freiland
300 g
Zucker
1 Päckchen
Anis Gewürz ganz
250 g
Mehl gesiebt
2 Teelöffel
Backpulver
Pergamentpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
85,6 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen : Anis - Plätzchen

Schokoadenbrot

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen : Anis - Plätzchen

1
Eier & Zucker 15 min. mindestens schaumig schlagen. Es muss ganz cremig werden. Zucker muss voll gelöst sein.
2
Mehl, Backpulver und Anis mischen und einrühren.
3
mehrere Bleche mit Backpapier auslegen.
4
Entweder Teig in einen Spritzbeutel füllen oder mit 2 Teelöffel kleine Häufchen aufs Papier bringen.
5
Nun müssen die Plätzchen trocknen. Ca 1/2 Tag
6
Sie werden nun mit Pergamentpapier abgedeckt und bei 140 °C 25 Min.gebacken.
7
Bitte keinen gemahlenen Anis nehmen ,da werden die Plätzchen nicht so schön hell. Ich habe meine heute noch mal gemacht.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen : Anis - Plätzchen

Benutzerbild von Vochallensis
   Vochallensis
Die Kekse fallen zwar gleich auf ide Hüften, werden aber trotzdem ins Kochbuch geschoben und nachgebacken!!! Lieben Dank für dieses Rezept.
Benutzerbild von Schlemmermichi
   Schlemmermichi
Ich habe gemahlenen Anis genommen....sind gut geworden... 5***** Lg Karin und michi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
PERFEKT gelungen!!!!!!!!!!!!!
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Das Rezept gefällt mir mega-gut, weil es so schön einfach umzusetzen ist. Das nehm ich mir gern mit- echt klasse!!
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
wie von mutter,einfach klasse. lg wolfgang

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen : Anis - Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung