Anisplätzchen

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 2
Puderzucker 150 Gramm
gemahlener Anis 1 TL
Mehl 150 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Eier und Zucker langsam zu einer hellen Creme schlagen. Anis und nach und nach Mehl zugeben. Je länger man schlägst desto eher werden die Plätzchen etwas, insgesamt ca. 45 Min rühren!!! Die Masse ist dann fast weiß und sehr zähflüssig.

2.Mit Teelöffeln oder Spritztüte kleine Häufchen auf Backpapier setzen. Sie sollen an der Oberfläche glattfließen, aber nicht auf dem Blech verlaufen. Bei Raumtemperatur über Nacht antrocknen und eine Haut ziehen lassen.

3.Die Anisplätzchen im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca. 15 Min. backen. Wenn sie gelungen sind hebt sich die obere Schicht beim backen ab, es sieht dann aus als hätte das Plätzchen einen Hut auf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Anisplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Anisplätzchen“