" Eierplätzchen "

Rezept: " Eierplätzchen "
...wie bei Muddern...(Kindsheitserinnerung)
25
...wie bei Muddern...(Kindsheitserinnerung)
00:15
12
34498
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
150 gr.
Zucker
1 Pckg.
Vanillezucker
200 gr.
Mehl gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
84,1 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
" Eierplätzchen "

ZUBEREITUNG
" Eierplätzchen "

1
Die Eier schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker unterrühren solange bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das gesiebte Mehl vorsichtig unterrühren. Den Teig mit einem Teelöffel in kleinen Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. (oder mit einem Spritzbeutel aufspritzen).
2
Den Backofen auf 200 ° vorheitzen, die Plätzchen 8-10 Minuten backen. Sofort vom Blech nehmen und auskühlen lassen.... Habe die Plätzchen mit Schokoglasur verziert, schmecken auch ohne sehr gut, auch nicht nur zu Weihnachten...

KOMMENTARE
" Eierplätzchen "

Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Die kenne ich, wir machen die auch immer mit Schoki.....sehr lecker. LG
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Klasse ... schnell zubereitet und sehr lecker ... 5*chen für dich vlg Brigitte
Benutzerbild von hati
   hati
Kenn die nur gekauft, aber werd die jetzt mal nachbacken.
Benutzerbild von kerstin32
   kerstin32
ganz mein Geschmack, lg Helga
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmm die sehn zum anbeissen aus 5* LG Christa

Um das Rezept "" Eierplätzchen "" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung