" Eierplätzchen "

23 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 1 Pckg.
Mehl gesiebt 200 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
8 Min
Gesamtzeit:
23 Min

1.Die Eier schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker unterrühren solange bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das gesiebte Mehl vorsichtig unterrühren. Den Teig mit einem Teelöffel in kleinen Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. (oder mit einem Spritzbeutel aufspritzen).

2.Den Backofen auf 200 ° vorheitzen, die Plätzchen 8-10 Minuten backen. Sofort vom Blech nehmen und auskühlen lassen.... Habe die Plätzchen mit Schokoglasur verziert, schmecken auch ohne sehr gut, auch nicht nur zu Weihnachten...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „" Eierplätzchen "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„" Eierplätzchen "“