Nougatstangen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 225 gr.
Puderzucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 2 Msp
Eier 2
Mehl 200 gr.
Kakaopulver 30 gr.
Backpulver 1 TL
Haselnüsse gemahlen 125 gr.
********** etwas
Nuss-Nougat 100 gr.
Schokoladenguss etwas

Zubereitung

1.Für den Teig die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Zimt und der Margarine schaumig rühren. Die restlichen Zutaten unterrühren. Es sollte ein weicher Rührteig entstehen (evtl. noch etwas Milch unterrühren). Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 4 cm lange Streifen auf ein mit Backppapier ausgelegtes Backblech spritzen. Damit die Plätzchen nicht so verlaufen beim Backen, diese noch ca. 30 Min. kühl stellen. Danach die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca 8 - 10 Min. backen. Nach dem Auskühlen die Hälfte der Plätzchen mit der aufgelösten Nuss-Nougat-Masse bestreichen und die restlichen Plätzchen darauf legen. Die Enden noch mit Schokoladenguß bestreichen.

2.Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Michaela.

Auch lecker

Kommentare zu „Nougatstangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougatstangen“