Anis-Zungen

Rezept: Anis-Zungen
ganz schnell gemacht
6
ganz schnell gemacht
5
2128
Zutaten für
45
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eiweiss
200 gr.
Magarine
200 gr.
Puderzucker
200 gr.
Mehl
1 TL
gemahlener Anis
1 TL
Aniskörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
86,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Anis-Zungen

ZUBEREITUNG
Anis-Zungen

1
Eiweiss steif schlagen. Magarine und Puderzucker mit dem Handrührgerät ( Schneebesen) cremig rühren. Mehl, gemahlenen Anis und ganzen Anis mischen und dazugeben. Eischnee vorsichtig unterheben.
2
Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und ca. 6 cm lange Streifen mit ca. 5 cm Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen 180 Grad 10-11 Minuten backen.

KOMMENTARE
Anis-Zungen

Benutzerbild von dussel
   dussel
klasse 5*****lg
Benutzerbild von Mamitschka
   Mamitschka
probier ich diese Adventszeit mal aus, als Konkurrenz zu Schwiegermutters Anisplätzchen. 5***** für dich, lg
Benutzerbild von romantica
   romantica
ok... ich habe husten... da wirkt doch anis besonders gut??? leckere 5** und lg anne
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ganz tolle Idee...5 ***** und LG, Gabi
Benutzerbild von herzilein
   herzilein
das erinnert mich an frühere zeiten , die gab es früher immer zu hause, werde sie auch probieren, 5***** lg

Um das Rezept "Anis-Zungen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung