Mandel-Makronen

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ergibt etwa 30 Stück ! etwas
Mandel-Makronen:
Eiweiß 2 Stück
Puderzucker 120 g
gemahlene Mandeln 200 g
1 Vanillinzucker etwas
gemahlenen Zimt 10 g
Backoblaten ( 5 mm Durchmesser ) 30 Stück
Puderzucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Ein Backblech mit Backpapier belegen und ca. 30 Backoblaten darauf verteilen. Das Eiweiß ( 2 Stück ) mit Puderzucker ( 40 g ) steif schlagen. Gemahlene Mandeln, Vanillinzucker ( 1 Päckchen ) und restlichen Puderzucker ( 80 g ) miteinander vermischen und nach und nach unter den Eischnee heben/rühren. Mit angefeuchteten kleinen Löffel Häufchen auf die Oblaten setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Herausnehmen, etwas aus-kühlen lassen, mit Puderzuckerzucker bestreuen und später in eine Keksdose geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Makronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Makronen“