Brot & Brötchen : Roggen - Anis - Fenchel - Brötchen

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hefe 0,5 würfel
Rohrohrzucker 1 TL
Reismilch zimmerwarm 300 ml
Roggenvollkornmehl 450 gr.
meines Gemüse-Salzes* 10 gr.
Anisgewürz 5 gr.
Fenchel gemahlen 5 gr.

Zubereitung

1.Die Hefe und den Zucker in der Reismilch, darf nicht kalt sein, auflösen und eine Weile stehen lassen.

2.Das Mehl, das Gemüse-Salz und die Gewürze (die trockenen Zutaten) miteinander vermischen und die zur Hefe-Reismilch geben und alles gut in der Küchenmaschine etwa 5 Minuten kneten.

3.Den Teig dann gut 2 Stunden ruhen lassen...dann soviel Mehl dazu geben bis es einen guten Teig ergibt, daraus dann die kleinen Leibe formen, die auf ein Blech legen und nochmals gut 45 Minuten gehen lassen.

4.Nun in den vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schine bei 170 Grad etwa 45 Minuten backen (das hängt von der Größe der Leibe ab) noch mit Wasser bestreichen, man kann sie auch besprühen...und unten in den Ofen eine Tonform mit Wasser stellen.

5.Nach dem Backen auf einem Rost abkühlen lassen und gut lagern, ich habe sie in einer Keramikschüssel mit Deckel :-)

6.* Vorräte : Gemüse - Salz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot & Brötchen : Roggen - Anis - Fenchel - Brötchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot & Brötchen : Roggen - Anis - Fenchel - Brötchen“