Gehaltvoller Blechkuchen mit Aprikosen

10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Butter 250 g
Rohrohrzucker 200 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 6 Stk.
Weizenmehl, Type 1050 500 g
Vollmilch 200 ml
Mineralwasser 100 ml
Aprikosenhälften 1 Dose
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200° C vorheizen.

2.Die Butter würfeln und zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker und den Eiern in eine Schüssel geben und verrühren.

3.Milch und Mehl im Wechsel hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei Bedarf Mineralwasser ergänzen, um den Teig flüssiger zu machen.

4.Ein tiefes Backblech oder eine Auflaufform fetten und den Teig gleichmäßig darin verteilen. Die Aprikosen in Viertel schneiden und auf dem Blech verteilen, dabei tief in den Teig drücken.

5.Kuchen ca. 40 min backen bis er goldbraun ist.

6.Nach dem Auskühlen mit Puderzucker garnieren und in kleine Quadrate schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gehaltvoller Blechkuchen mit Aprikosen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gehaltvoller Blechkuchen mit Aprikosen“