Resteverwertung : ...von Nudeln und dazu Spinat

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rahmspinat Tk 1 Pack
Nudeln vom Vortag von
Porree 1 Stange
Olivenöl 1 EßL
Salz und Pfeffer a.d.Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Spinat in einen Topf geben und auftauen lassen.

2.Die Stange Porree schneiden und im Öl anbraten, dann in den Spinat geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Reste von den Nudeln vom Vortag habe ich einfach nur in der Mikrowelle heiß gemacht ;-)

4.Ja nun...ist nicht´s weltbewegendes ABER es ging schnell und Reste müssen ja auch verarbeitet werden ....

5....wenn ihr euch über die MINIportion wundert....der Göttergatte kommt ja Mittags zum Essen heim...ja er arbeitet nur um die Ecke quasi ... gestern kam er aber einige Minuten später...habe dann gefragt, "ja wo bleibst du denn?" ... er darauf, schaut den Teller an und dann mich " ...dafür fahre ich nicht bei rot über die Ampel" ;-)))) ich habe so lachen müssen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Resteverwertung : ...von Nudeln und dazu Spinat“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Resteverwertung : ...von Nudeln und dazu Spinat“