Haselnussplätzchen

Rezept: Haselnussplätzchen
kann man immer essen :-)
29
kann man immer essen :-)
00:01
1
8714
Zutaten für
45
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Eier
85 g
Zucker
50 g
Haselnusskerne
25 g Haselnusskerne zum Bestreuen
60 g
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
88,4 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Haselnussplätzchen

Schokotalerchen

ZUBEREITUNG
Haselnussplätzchen

1
Eier und Zucker ca. 8 Minuten mit dem Handrührgerät verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl und die Haselnusskerne unterrühren. Mithilfe von 2 Teelöffeln ca. 2 cm große Teighäufchen auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit ein wenig Abstand. Häufchen mit 25 g Haselnusskernen bestreuen.
2
Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad, unterster Schiene hellbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Haselnussplätzchen

Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Wenn man die immer essen kann, nichts wie her damit. Ich kaufe eh nicht gerne Plätzchen.......aber essen tu ich sie um so lieber........und backen tu ich auch gerne.... Also passt doch........ Dankeschööööööönnnnnn... ;-)))

Um das Rezept "Haselnussplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung