Schokotaler

Rezept: Schokotaler
Lieblingsplätzchen
11
Lieblingsplätzchen
00:02
1
4545
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
weiche Butter
75 g
Zucker braun Rohzucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
1
Eigelb
100 g
Halbbitter-Kuvertüre
2 TL
Kakaopulver
100 g
Haselnüsse gemahlen
200 g
Mehl
50 g
Speisestärke
200 g
Schokoladenglasur
Zuckerperlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1754 (419)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
62,0 g
Fett
14,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokotaler

ZUBEREITUNG
Schokotaler

1
Fett mit den Rührbesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Zucker und Vanillinzucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen.
2
Eigelb zugeben, unterrühren.
3
Kuvertüre im warmen Wasserbad auflösen. Kuvertüre zur Fett-Zucker-Masse geben. Kakao, Haselnüsse, Mehl und Stärke mischen und kurz unterrühren (ca. 1 Minute).
4
Aus dem Teig (Achtung: sehr weich) mit leicht bemehlten Händen ca. 4 cm dicke Rollen formen. Auf ein Brett legen mit Folie bedecken und mind. 1 Stunde, besser über Nacht, kalt stellen.
5
Die Teigrollen in knapp 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 160 Grad, Gas: Stufe 3) 8 Minuten backen. Öfter kontrollieren, da sie leicht anbrennen.
6
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Plätzchen zur Hälfte in die Schokoladenglasur tauchen und mit Zuckerperlen bestreuen.

KOMMENTARE
Schokotaler

Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Die sehen toll aus, möchte ich sofort zugreifen. 5***** und LG Michaela

Um das Rezept "Schokotaler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung