Caipirinha-Plätzchen

Rezept: Caipirinha-Plätzchen
33
10
3115
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
460 g
weiche Butter
300 g
Zucker
2
Eier
2
Limetten, Abrieb und Saft
5 EL
Cachaca
1 Prise
Salz
500 g
Mehl
1
Eigelb
8 EL
brauner Rohrrohzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
71,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Caipirinha-Plätzchen

Caipi-Plätzchen
Weihnachtsbäckerei LINZERAUGEN
Oster - Häschen Ziegen

ZUBEREITUNG
Caipirinha-Plätzchen

1
Die sehr weiche Butter und den Zucker mit dem Handrührgerät gut verrühren. Dann die Eier unterühren. Nun den Cachace und die Limettensaft sowie den Limettenabrieb dazugeben und nochmals gut verrühren.
2
Das Mehl darübersieben und die Prise Salz dazugeben und alles mit den Händen zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig Rollen (ca. 5 cm Durchmesser) formen und in Alufolie oder Klarsichtfolie fest einwickeln und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank festwerden lassen. Am besten über Nacht.
3
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Das Eigelb verquirlen. Die Teigrollen mit dem Eigelb einstreichen und im braunen Zucker wälzen. Mit einem scharfen Messer ca. 3 - 4 mm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 10 - 12 Minuten backen und dann auf dem Backpapier gut asukühlen lassen.

KOMMENTARE
Caipirinha-Plätzchen

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Der Aufwand hat sich gelohnt und, wie man sieht, das Ergebnis ist einfach fabelhaft! 5*****
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Wenn die Kekse so lecker sind wie das Getränk..... nix wie ran.....
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Ganz köstlich!! GLG, Tara und Tina
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Klasse... muss noch mehr gesagt werden...?lach.... LG Susanne Aber nichts gegen opawilli... seine Texte sind einfach super....
   morganelefay
ich liebe Caipi in fast alles Variationen, die probier ich auf jeden Fall aus, fürs Rezept lass ich Dir 5 ***** da, LG Tine

Um das Rezept "Caipirinha-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung