Walnuss-Marzipan-Schnecken

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Walnüsse 150 g
Marzipanrohmasse 150 g
Ei 1

Zubereitung

1.Die Walnüsse zusammen mit dem grobgewürfelten Marzipan in den elektrischen Zerkleinerer geben und alles zusammen fein mahlen. Das Ei trennen und das Eiweiß gut unter die Marzipan-Walnuss-Masse kneten.

2.Den Blätterteig ausrollen, die Masse darauf verstreichen und von der Längsseite her aufrollen, in Pergament wickeln und nochmals in den Kühlschrank geben für ca. 30 Minuten, dann läßt er sich besser schneiden. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3.Dann ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen. Von der Teigrolle ca. 1 cm dicke Röllchen abschneiden, mit genügend Abstand auf das Backpapier legen, mit Eigelb bestreichen und ca. 12 - 14 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuss-Marzipan-Schnecken“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuss-Marzipan-Schnecken“