Tapas: Datteln mit Speck

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
getrocknete entsteinte Datteln, vorzugsweise Medjool-Datteln 200 g
Serrano-Schinken in dünnen Scheiben 200 g
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Datteln mit je einer halbierten Schinkenscheibe umwickeln. Datteln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech nebeneinander legen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei 190 Grad ca. 10 - 15 Minuten backen, bis der Schinken schön kross und gebräunt ist. Mit etwas grobem Salz und Pfeffer bestreuen. (Oder in der Pfanne ohne Zugabe von Fett ca. 3 - 5 Minuten von allen Seiten braten)

2.Statt Serrano-Schinken eignet sich auch Bacon, oder Schwarzwälder Schinken. Statt Datteln kann man auch Dörrpflaumen oder Soft-Aprikosen verwenden.

3.Man kann die Datteln vorm Einwickeln auch mit je einer gerösteten Mandel oder Walnuss füllen, oder mit etwas Kräuterfrischkäse, Ziegenfrischkäse, Gorgonzola dolce oder ein Stückchen Parmesan. Auch Erdnussbutter oder Schafskäse schmecken gut als Füllung.

4.Hier noch eine Version: Aus 80 g Frischkäse, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Quittengelee, etwas Zimt eine Creme rühren. Diese in 12 Datteln füllen, mit 12 Bacon Scheiben umwickeln und wie oben angegeben im Ofen garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tapas: Datteln mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tapas: Datteln mit Speck“