Fisch mit paniert mit Käse oder Mandeln, Salzkartoffeln / Reis / Zartweizen & Kräuterdip

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilet frisch 8 Stk.
Eier 2 Stk.
Mehl etwas
Paniermehl 1 Päckchen
Parmesan gerieben 1 Päckchen
Salz etwas
Pfeffer etwas
Dillspitzen etwas
Kartoffeln 500 gr.
Magerquark 100 gr.
Dill frisch 1 Bund
Petersilie 1 Bund
Majoran 1 Bund
Mayonnaise etwas
Bratfett etwas
Mandeln gehobelt 1 Päckchen

Zubereitung

Kräuterdip

1.Für die Sauce Magerquark & Mayonaise miteinander mischen, mit etwas Salz und Pfeffe würzen und die Kräuter feinhacken und beifügen.

Kartoffeln

2.Zuerst Salzwasser in eine Pfanne geben und erhitzen.

3.Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Diese ins vorbereitete Salzwasser geben und ca. 20 min kochen.

Fisch

4.Während dem die Kartoffeln kochen, die Fische mit Salz, Pfeffer und Dillspitzen würzen.

5.Die Eier und das Mehl kommen in separate Teller (flach!!). Das Paniermehl und der Reibkäse (Parmesan) zusammen mischen und auch separat in einen Teller geben.

6.Die Fische zuerst durch das Mehl ziehen. Anschliessend durch die zerquirllten Eier ziehen und anschliessend den Fisch in der heissen Pfanne im Bratfett braten (ca. 5min braten)!!! Vorsicht, da es Käse im Paniermehl hat, kann es schnell anbrennen!!!!

Tipps / Varianten:

7.1. Paniermehl / Käse kann weggelassen werden & durch Mandelblättchen erstezt werden. 2. Die Kartoffeln können durch Reis oder Weizen (Ebly) ersetzt werden. 3. Damit der Fisch nicht stark riecht, kann er vor dem Würzen mit Zitronensaft beträufelt werden!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch mit paniert mit Käse oder Mandeln, Salzkartoffeln / Reis / Zartweizen & Kräuterdip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch mit paniert mit Käse oder Mandeln, Salzkartoffeln / Reis / Zartweizen & Kräuterdip“