Langustini an Mango-Chili-Chutney mit gebratenem Reis und Rucola

Rezept: Langustini an Mango-Chili-Chutney mit gebratenem Reis und Rucola
5
01:00
0
4108
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Chutney:
1 Stk.
Karotte
1 Stk.
Schalotte
1 EL
Öl
1 Stk.
Mango
1 Stk.
Chilischote
1 Stk.
Ingwer
4 TL
Tomatenmark
1 EL
Balsamico-Creme hell
1 Prise
Salz
3 EL
Zucker
Reis:
4 Tassen
Reis
1 EL
Butter gesalzen
Langustini:
20 Stk.
Langustinen
1 Stk.
Knoblauchzehen
0,5 Stk.
Zitrone
1 Stk.
Chilischote
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Rucolasalat:
1 Stk.
Schalotte
100 gr.
Parmesan
300 gr.
Rucola
1 Handvoll
Bananenchips
1 Handvoll
Physalis
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 EL
Balsamico-Creme
3 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
25.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
24,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Langustini an Mango-Chili-Chutney mit gebratenem Reis und Rucola

ZUBEREITUNG
Langustini an Mango-Chili-Chutney mit gebratenem Reis und Rucola

1
Für das Chutney die Karotte schälen und raspeln. Die Schalotte schälen, klein schneiden und mit der geraspelten Karotte in Öl anbraten. Nun die Mango schälen und in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der fein geschnittenen Ingwerwurzel hinzugeben. Die Chili-Schote fein hacken. Zum Schluss Tomatenmark, Balsamico-Crème, 1 Prise Salz, Zucker und ein wenig Wasser hinzugeben und alles ein paar Minuten köcheln lassen. Das Chutney wird kalt serviert.
2
Für den Reis ca. 4 Tassen Reis in 8 Tassen heißem Wasser 15 Minuten kochen. Zum Schluss den Reis absieben und in heißer gesalzener Butter schwenken.
3
Für die Langustinen 48 Stunden vor dem Grillen diese häuten und Darm entfernen. Den Knoblauch schälen und fein hacken - die Chilischote ebenfalls fein hacken. Die Langustinen in Knoblauch, Zitrone, Chili, Salz und Pfeffer einlegen. Am Dinner-Abend jeweils 4 Krustentiere auf einen Spieß ziehen und ca. 15 Minuten grillen.
4
Für den Ruccolasalat die Schalotte schälen und zerkleinern, Parmesan fein reiben und mit den gewaschenen Ruccolablättern vermengen. Mit Bananenchips und halbierten Physalis bestreuen. Das Dressing aus Salz, Pfeffer, Balsamico-Crème und Olivenöl zusammenrühren.
5
Je nach Belieben die einzelnen Komponenten auf dem Teller anrichten.

KOMMENTARE
Langustini an Mango-Chili-Chutney mit gebratenem Reis und Rucola

Um das Rezept "Langustini an Mango-Chili-Chutney mit gebratenem Reis und Rucola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung