Kartoffel-Sesam-Chips (Beilage)

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln 480 gr.
Rapsöl 1 EL
Sesam 2 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikaedelsüß etwas
Knoblauchzehe zerdrückt 0,5

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und waschen. Dann in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden, diese dann in eine Schüssel geben.

2.Dazu kommt dann das Öl, der Sesam und die Gewürze. Der Knoblauch wird ganz fein geschnitten und dann mit den Messerrücken zu eine Art Mus gequetscht. Dieser kommt dann auch dazu. Nun noch alles gut durchmischen.

3.Die Kartoffelscheiben werden dann auf ein Blech gelegt, dabei muss beachtet werden das jede Scheibe extra liegt.

4.Sie bleiben dann bei 200 Grad (ober-unter Hitze) ca. 40 Minuten im Ofen.

5.Dazu kann man gut Zaziki (Joghurt Kräuter Soße) o.ä. Essen, bei mir gab es noch mein gerolltes Cordon bleu dazu. Veggies können z.B. Vegetarische Frikadellen oder Halloumi dazu essen, gibt’s auch alles in meinem KB!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Sesam-Chips (Beilage)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Sesam-Chips (Beilage)“