Johannisbeer-Gelee mit Sekt

Rezept: Johannisbeer-Gelee mit Sekt
...und zwar von weißen Johannisbeeren
9
...und zwar von weißen Johannisbeeren
3
11333
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Johannisbeere weiß frisch
1 kg
Gelierzucker 1:1
250 ml
Sekt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
47,9 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeer-Gelee mit Sekt

KonfitüreSchwarze Johannisbeere Erdbeeren
geeiste Johannisbeeren mit Quark
Anisparfait mit Fruchtmousse von Sommerfrüchten

ZUBEREITUNG
Johannisbeer-Gelee mit Sekt

1
Weiße Johannisbeeren wachsen in unserem Garten... lecker.... Die Johbeeren entsaften. Ich nehme dazu immer einen Schnellkochtopf und entsafte 1 Kg Johannisbeeren. Dazu setzt man einen Dreibein auf den Boden des Schnellkochtopfes, gießt 3/4 Liter Wasser dazu und setzt den Auffangkorb für den Saft auf den Dreifuß.
2
1 Kg Johannisbeeren in den gelochten Einsatz füllen und den Einsatz auf den Auffangkorb setzen. 12 Minuten entsaften. 1 Kg Johannisbeeren ergeben ca. 500 ml Flüssigkeit.
3
Den erkalteten (!) Saft mit Sekt auf 750 ml Flüssigkeit aufgießen und mit dem Gelierzucker mischen. Die Geleemasse 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und in saubere Gläser abfüllen. Ein Leckerbissen für`s Sonntagsbrötchen.

KOMMENTARE
Johannisbeer-Gelee mit Sekt

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Selbst gemachte Marmelade/Gelee ist immer sehr lecker. 5* und LG.
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Oh das ist köstlich,5 Sterne
Benutzerbild von Careme
   Careme
super... super... lecker, dazu ein frisches und noch warmes Brötchen (Schrippen, Semmeln egal wie die heisen) halt frisch sollen die sein....;o))) Lg Careme

Um das Rezept "Johannisbeer-Gelee mit Sekt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung