Johannisbeer-Gelee mit Sekt

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Johannisbeere weiß frisch 1 kg
Gelierzucker 1:1 1 kg
Sekt 250 ml

Zubereitung

1.Weiße Johannisbeeren wachsen in unserem Garten... lecker.... Die Johbeeren entsaften. Ich nehme dazu immer einen Schnellkochtopf und entsafte 1 Kg Johannisbeeren. Dazu setzt man einen Dreibein auf den Boden des Schnellkochtopfes, gießt 3/4 Liter Wasser dazu und setzt den Auffangkorb für den Saft auf den Dreifuß.

2.1 Kg Johannisbeeren in den gelochten Einsatz füllen und den Einsatz auf den Auffangkorb setzen. 12 Minuten entsaften. 1 Kg Johannisbeeren ergeben ca. 500 ml Flüssigkeit.

3.Den erkalteten (!) Saft mit Sekt auf 750 ml Flüssigkeit aufgießen und mit dem Gelierzucker mischen. Die Geleemasse 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und in saubere Gläser abfüllen. Ein Leckerbissen für`s Sonntagsbrötchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Johannisbeer-Gelee mit Sekt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Johannisbeer-Gelee mit Sekt“