Sommerfrüchte mit Kokos-Limetten-Baiser

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nektarinen 2
kernlose grüne Weintrauben 100 g
Wassermelone 200 g
Erdbeeren 200 g
Heidelbeeren 60 g
Limette 0,5
brauner Zucker 1 TL
Kokos-Limetten-Baiser:
Zucker 120 g
Eiweiß 3
Kokosflocken 2 EL
Limette 0,5
Puderzucker 2 EL
etwas Minze oder Zitronenmelisse zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Für das Obst: Nektarinen schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden, fein würfeln, Weintrauben waschen und halbieren. Heidelbeeren abspülen und gut abtropfen lassen. Die Kerne aus der Wassermelone schälen und Fruchtfleisch würfeln. Erdbeeren waschen, Grün entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Limettensaft auspressen. Alle Früchte in einer mittleren Auflaufform mischen, mit dem Limettensaft und dem braunen Zucker verrühren.

2.Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft ca. 180 Grad). Für die Baisermasse Eier trennen und Eiweiß in eine Rührschüssel geben. Zweite Hälfte der Limette auspressen, Saft, Kokosflocken und Zucker zufügen. Mit dem Handrührgerät ca. 4-5 Minuten zu einer Baisermasse schlagen. Baiser mit einem Löffel auf den Früchten verteilen, so dass alles bedeckt ist. Für ca. 12 Minuten in den Ofen schieben, bis die Baisermasse leicht gebräunt ist. Mit Puderzucker und etwas Minze (im Bild mit "Erdbeerminze", die fein nach Erdbeeren duftet) garnieren und lauwarm servieren.

3.Wer mag, serviert dazu noch eine Kugel Zitronen- oder Vanilleeis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommerfrüchte mit Kokos-Limetten-Baiser“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommerfrüchte mit Kokos-Limetten-Baiser“