Maischolle Müllerin mit Mayonnaise-Schmand-Dip, Klei-Kartoffeln und Gemüse

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schollenfilet 8 Stück
Essig 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Margarine 1 EL
Senf 2 EL
Brühe 200 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Mehl 4 EL
Paniermehl 2 EL
Öl 150 ml
Zitrone 1 Stück
Gemüse
Kartoffeln klein 1 kg
Spargel frisch 2 Bund
Mayonnaise-Schmand-Dip:
Zitronen 2 Stück
Zitronenthymianzweige 2 Stück
Dillzweige 2 Stück
Mayonnaise 200 g
Schmand 100 g
Salz 1 Prise
Cayennepulver 1 Prise

Zubereitung

Schollen

1.Die Schollen in Wasser mit ca. 2 EL Essig legen, damit das Fleisch eine schöne weiße Farbe bekommt. Für die Senfsoße eine Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas Margarine anschwitzen, dann mit Brühe, Salz und Senf kräftig abschmecken und mit 2 TL Mehl andicken.

2.Kurz vorm Braten die Schollen trocknen. Dann mit Salz und etwas Pfeffer würzen und im restlichen Mehl und Paniermehl wenden und in der Pfanne schön goldgelb anbraten. Reichlich Öl in die Pfanne geben (der Fisch muss schwimmen).

Gemüse

3.Die Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser gar kochen. Den Spargel dünn schälen und in Salzwasser mit Butter und einer Prise Zucker blanchieren.

Dip

4.2 Zitronen heiß abwaschen, trocken tupfen, halbieren und den Saft vorsichtig auspressen. Die Zitrone aushöhlen und die Schalen beiseite legen. Die Thymian- und Dillblättchen fein hacken und mit Mayonnaise und Schmand verrühren.

5.Mit etwas Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und in die Zitronenhälften füllen. Anschließend je mit einem Dillzweig garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maischolle Müllerin mit Mayonnaise-Schmand-Dip, Klei-Kartoffeln und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maischolle Müllerin mit Mayonnaise-Schmand-Dip, Klei-Kartoffeln und Gemüse“