Linguine mit Erbsen und Rächerlachs

Rezept: Linguine mit Erbsen und Rächerlachs
4
12
328
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Linguine
400 g
TK - Erbsen
Salz, Pfeffer, Zucker
200 g
Räucherlachs in Scheiben
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
1 EL
Olivenöl
150 ml
Fischfond
200 g
Sahne
2 Spritzer
Zitronensaft
1 Spritzer
Wermut --- Martini
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1197 (286)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
37,2 g
Fett
12,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Linguine mit Erbsen und Rächerlachs

ZUBEREITUNG
Linguine mit Erbsen und Rächerlachs

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
2
In einer Pfanne in heißem Öl glasig dünsten.
3
TK - Erbsen zugeben, mit Fischfond und Sahne ablöschen.
4
Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze sämig einköcheln lassen.
5
Soße mit Zucker, Zitronensaft, Wermut, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
6
Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
7
Linguine abgießen, abtropfen lassen.
8
Lachs in Streifen schneiden.
9
Lachs und Soße mischen und sofort servieren.

KOMMENTARE
Linguine mit Erbsen und Rächerlachs

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Genau so machen wir das auch sehr oft - Lachs erst ganz zum Schluss dazu und einen dicken Schuss Sherry in die Sauce. Schmeckt mit Estragon auch sehr gut! 5*****
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
sehr leckeres gericht. 5 * lg dieter
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Tolles Pastagericht, sieht klasse aus! LG Beate
Benutzerbild von Miez
   Miez
… eine Pasta, wie sie besser nicht sein kann. Grüße, micha
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Schöne Kombi, gefällt mir sehr gut. LG Stine

Um das Rezept "Linguine mit Erbsen und Rächerlachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung