Kochen: Hähnchen-Nudel-Suppe

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
* für die Brühe
Hähnchenreste - Knochen; Haut, Fleisch 250 g
Möhren 3
Wasser 1 Liter
Kräutersalz 1 EL
Scharfmacher - Gewürz-Blüten-Mischung 1 EL
Pimentkörner 3
Lorbeerblatt 1
* für die Fertigstellung der Suppe
Suppennudeln 100 g
Tomatenmark 1 EL
Knoblauch-Chilli-Würze ... RZ in meinem KB etwas
Blütenzaubersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
444 (106)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Möhren schälen und in 3-4 Stücke schneiden.

2.Hähnchenreste (waren mir zu Schade zum wegwerfen) und Möhrenstücke in einen Topf geben.

3.Wasser zusammen mit den Gewürzen dazugeben.

4.Das Ganze aufkochen lassen und dann mit Deckel bei geringer Hitze etwa 3 Stunden köcheln lassen.

5.Danach durch ein Sieb gießen. (Ich habe diese Brühe schon einige Tage vorher zubereitet und sie deshalb in eine Einwegflasche gegossen und dann fest verschlossen.)

6.Nun die Brühe in einen Topf gießen und Tomatenmark sowie Gewürze einrühren.

7.Suppennudeln dazugeben, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

8.Eventuell nachwürzen (mach ich meist so, besser als am Anfang zuviel gewürzt).

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Hähnchen-Nudel-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Hähnchen-Nudel-Suppe“