Erbsensuppeneintopf aus dem Schnellkochtopf

15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kasselerkotelett 2 Stk.
Öl 1 EL
Kartoffel 2 Stk.
Schälerbsen 1 Päckchen
Wasser 1500 ml
Suppengrün tiefgefroren 1 p
Kochwurst 3 Stk.
Lorbeerblatt 3 Stk.
Salz,Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Die Kasslerkotelett mit Öl kurz anbraten, in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln kleinschneiden und mit den Erbsen und den Fleischwürfeln vermengen. Mit dem Wasser begießen. Topf schließen. Bei hoher Dampflast ca. 12 min garen.

2.Wenn der Topf geöffnet werden kann, event. noch Wasser zufügen. Das Suppengrün, die Lorbeerblätter und die Kochwurst in die Suppe geben und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Am besten schmeckt die Suppe nach dem Aufwärmen. Neben den Kochwürsten gibts bei uns noch Knackwürstchen dazu!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsensuppeneintopf aus dem Schnellkochtopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsensuppeneintopf aus dem Schnellkochtopf“