KuchenZwerg: PFIRSICH - MOUSSE - TORTE

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
KuchenZwerg: Wiener Boden -RZ mein KB- 1 Stk.
Zutaten Pfirsichmus:
Pfirsiche frisch ergibt 620gr. Fruchtfleisch 5 Stk.
Wasser 400 ml
Salz 1 Prise
Zucker braun 4 EL
Vanille-Aroma 0,5 Fläschchen
Schokolade weiß 50 gr.
Sahne 30% Fett 150 ml
Gelatine weiß 4 Blatt
Zutaten Abschluß:
Pfirsichmus 100 gr.
Wasser 50 ml
Speisestärke z.B. Mondamin 1 EL
Sahnetupfer für die Deko etwas

Zubereitung

Info:

1.Es wird nicht das ganze Fruchtfleisch für dieses Rezept gebraucht. Den Rest habe ich für eine Mousse als Obstspiegel verwendet.

2.Der Wiener Boden ist ein KuchenZwerg Grundrezept aus meinem Kochbuch. Habe den Boden gebacken und waagerecht geteilt. Die verbleibende Hälfte kann man einfrieren oder als Tortenboden nutzen.

Vorbereitung:

3.Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.....Herd ausschalten. Die Pfirsiche kreuzweise am Kopf einschneiden (wie bei Tomaten häuten) kurz ins heiße Wasser legen. Wenn die Haut anfängt sich leicht zu pellen.....in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen.

4.Die Pfirsiche bis zum Kern durchschneiden.....gegeneinander drehen....den Kern entsorgen und den Hälften die Haut abziehen. In einem Topf die 400ml Wasser erhitzen.....den Zucker, Salz und das halbe Fläschchen Vanille-Aroma verrühren......die Pfirsichhälften zugeben und kurz einmal aufkochen lassen. Herdplatte ausschalten und die Pfirische etwas abkühlen lassen.

Zubereitung:

5.Einen Tortenring um den Wiener Boden legen. Sahne mit einer sehr kleinen Prise Salz steif schlagen. 250gr. Pfirsiche und 3 EL Saft in einem kleinen Topf erhitzen und pürrieren. In dem heißen Pfirsichpürre die ausgedrückte Gelatine auflösen.....von der Herdplatte ziehen.

6.Die weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen......mit dem warmen Pfirsichpürree verrühren. Ist das Pürree nur noch ganz leicht warm.....die geschlagene Sahne untermischen und die Masse auf den Boden füllen. Oberfläche glattstreichen und in den Kühlschrank stellen.

7.Meine Mousse war nach 4 Std. im Kühlschrank fest. Jetzt den Guß auf die Torte bringen. 100ml vom restlichen Pfirsichmus abwiegen......mit 50ml Wasser verrühren. Erhitzen und 1 EL Mondamin mit einem 1 EL Wasser verrührt unter den Guß rühren. Schnell auf der Oberfläche verteilen.....und wieder in die Kühlung zurück.

8.Nach einer wieteren halben Std. ist auch der Guß fest......und die Torte kann mit Sahnetupfern garniert werden......oder auch anderweitig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KuchenZwerg: PFIRSICH - MOUSSE - TORTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KuchenZwerg: PFIRSICH - MOUSSE - TORTE“