Dessert: Ananas-Schälchen

2 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Ananas frisch 1 Stück
Wasser 200 ml
Kristallzucker 200 g
Formringe ca. 6 cm Durchmesser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
-

Zubereitung

1.Für den Läuterzucker, Wasser und Zucker zum Kochen bringen und weiter kochen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, dann auskühlen lassen. Läuterzucker hält sich mehrere Wochen im Kühlschrank und kann immer wieder verwendet werden.

2.Ananas waschen, da die Schale nicht weggeschnitten wird. Von der Ananas unteres Teil ca. 2 cm abschneiden, sodass eine gerade Schnittfläche ist, dann 2 mm Scheiben schneiden. Am besten geht das mit der Brotschneidemaschine. Dann die dünnen Scheiben durch den Läuterzucker ziehen und etwas abtropfen lassen. Über die Ringformen legen und im Backofen 100 - 120°C Ober/Unterhitze ca. 120 Minuten trocknen. Dann heiß noch vorsichtig von den Formen lösen. PS: ich hatte leider keine so kleine Formringe und habe sie einfach über ein Glas gelegt. Hat leider ein bisschen geklebt beim abnehmen.

3.Restliche Ananas kann man für die Pina Colada Mousse verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Ananas-Schälchen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Ananas-Schälchen“