Gyrossuppe

40 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Gyrosfleisch (fertig mariniert) 1 kg
(wir nehmen Schweinefleisch nach Gyros-Art) etwas
Paprika rot 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Paprika grün 1 Stk.
Zwiebelsuppe 3 Tüten
Mais 1 Dose
Kidney-Bohnen 1 Dose
Champignons (oder 500 g frische Champignons) 1 Glas
Zigeunersoße 1 Flasche
Chilisoße 1 Flasche
Zwiebeln 3 Stk.
Sahne 600 ml
Gewürze nach Geschmack etwas
(wir nehmen Salz, weißen Pfeffer, Rosenpaprika scharf, Curry) etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Paprika, waschen, schneiden, entkernen und die weißen Teile abschneiden. Dann in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln häuten und ebenfalls in nicht zu kleine Würfel schneiden.

2.Gyros in einem Topf mit heißem Öl scharf anbraten. Zwiebeln dazugeben und Hitze annehmen lassen. Das Ganze mit der Sahne ablöschen.

3.Zwiebelsuppe nach Packungsangabe zubereiten und zum Fleisch zugeben. Nun nacheinander die Bohnen, den Mais, die Soßen und Champignons hinzugeben und alles zusammen für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nun noch nach eigenem Gusto die Gewürze zum Abschmecken zugeben und...

4.An die Löffel ... fertig ... GUTEN APPETIT!

5.P.S.: Unsere gelbe Paprika war leider von innen bereits nicht mehr genießbar. Deswegen ist sie auch nicht in den geschnittenen Paprika zu sehen :-(

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyrossuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyrossuppe“