Gegrillter Spitzpaprika, gefüllt

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spitzpaprika 3 rote
Spitzpaprika 3 gelbe
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehe gepresst 1
Mais gegart g
mageres Hackfleisch gemischt 200 g
Ajvar 4 EL
Tomatenmark 2 EL
Senf 2 EL
Paprikapulver scharf, Salz und Pfeffer, Knoblauchpfeffer etwas
gekörnte Brühe, Muskatnuss etwas
Käse geraspelt 4 EL
Hirse 1 halbe Tasse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
940 (224)
Eiweiß
19,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
16,3 g

Zubereitung

1.Paprikas oben am Strunk knapp köpfen, grün entfernen und den Rest aufheben. Die kleinen vom Strunk würfeln. Kernhaus entfernen. Waschen. Hirse nach Packungsanleitung garen und abkühlen lassen.

2.PaprikawürfelZwiebel, Knoblauchzehe, Mais, Hack, Ajvar, Tomatenmark, Senf Käse, Hirse und Gewürze gut vermengen und abschmecken.

3.Hackmasse gut in die Paprikas drücken. Sodass der ganze Paprika richtig gefüllt ist!

4.Auf dem Grill ca. 20 Minuten grillen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Spitzpaprika, gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Spitzpaprika, gefüllt“