Mousse-au-Cappuccino-Torte nach Dr. Oetker

3 Std 25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schoko-Cookies Schokoladenkekse 200 gr.
Butter 125 gr.
Dessertpulver dunkles Mousse au Chocolat 2 Päckchen
Milch 300 ml
Schlagsahne 400 gr.
Instant-Cappuccino-Pulver je 10 g 2 Beutel
Vanillezucker 1 Päckchen
Mokkabohnen oder -pralinen einige
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.Für den Boden die Cookies zerbröseln, Butter zerlassen und beides gut miteinander vermengen.

2.Eine Springform ( 26 cm Durchmesser) mit der Bröselmischung befüllen, gleichmäßig verteilen und mit einem Löffel zu einem Boden gut andrücken. Boden kalt stellen.

3.Dessertpulver mit 300 ml Milch und 200 gr. Sahne nach Packungsanleitung, aber mit den hier angegebenen Zutaten, zubereiten. Cappuccino-Pulver unterschlagen und auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen. Torte 1-2 Stunden kalt stellen. Springformrand lösen.

4.Zum Verzieren und garnieren 200 gr. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Sahne so auf der Tortenoberfläche verteilen, dass rundherum ca. 1 cm breiter Mousse-Rand sichtbar ist. In die Sahne mit einem Löffel Vertiefungen eindrücken und alles mit Mokkabohnen verzieren.

5.Schokolade oder Kuvertüre in Stücke schneiden und im Wasserbad schmelzen. Anschließend die Schokolade entweder mit einem Teelöffel oder einer Spritztüte (oder einem zur Spritztüte umfunktionierten Gefrierbeutel) auf demTortenrand verteilen.

6.Torte bis zum Servieren kalt stellen. Nach Belieben mit etwas Kakao bestäuben.

7.TIPP: Schoko-Cookies gibt es in unterschiedlichen Packungsgrößen. Bei einer 175-g-Packung können die Cookies mit Zwieback oder Löffelbiskuits auf 200 g aufgefüllt werden. ABWANDLUNG: Anstelle der Cookies den Boden mit derselben Menge Schoko-Waffelröllchen zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mousse-au-Cappuccino-Torte nach Dr. Oetker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mousse-au-Cappuccino-Torte nach Dr. Oetker“