Cappucino Torte

1 Std 20 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2 Stk.
Mehl Typ 405 125 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
heißes Wasser 2 Esslöffel
Kakao 2 Teelöffel
Zucker 125 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Mousse au Chocalt Pulver 2 Pakete
Schlagsahne 200 ml
Cappucinopulver /je 10 Gramm) 2 Päckchen
Mokkabohnen zum Verzieren etwas
geschlagene Schlagsahne zum Verzieren 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
42,1 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

1.Boden: Die Eier, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren. Das Mehl, Backpulver und heiße Wasser unterrühren. Auf eine mit Backpapier belegte Springform 26 cm aufstreichen und im Backofen bei Ober und Unterhitze (ca. 175 Grad) 20 bis 25 Minuten ausbacken.

2.Belag: die Mousse au Chocolat mit 300 ml. Milch und 200 ml ungeschlagene Schlagsahne nach Packungsvorschrift zubereiten. Cappucinopulver unterschlagen und die Masse auf den Boden geben und glattstreichen. Die Torte etwa 1 Stunde kalt stellen. Die Torte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte legen. 200 ml Schlagsahne steif schlagen. Eine kleinere Kuchenform auf den Belag setzen, die geschlagene Sahne aufstreichen und mit Mokkabohnen verzieren.

3.Mit der Sahne und Mokkabohnen Verzieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappucino Torte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappucino Torte“