Cappuccino-Torte

35 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 4
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 120 g
Backpulver 1 TL
Schokoladenpulver 25 g
Schlagsahne 600 g
Löffelbiskuits 100 g
Cappuccinopulver 2 Beutel
Zucker 70 g
Rum oder Weinbrand 4 cl
Gelatine weiß 5 Blatt

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
12 Std 35 Min

1.1. Aus den Eiern, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver einen Biskuitteig herstellen. Ca. 15 Minuten auf einem flachen Blech backen oder in einer Springform für eine normale Torte.

2.2. 5 Blätter Gelatine einweichen, ausdrücken und in wenig heißem Wasser auflösen. Cappuccino-Pulver, Zucker, Weinbrand verrühren und aufgelöste Gelatine zufügen.

3.3. 3 Becher Schlagsahne steif schlagen. Cappuccino-Gelatine-Masse unter die Schlagsahne heben und Biskuitrolle bzw. Torte damit zur Hälfte füllen. Löffelbiskuits darauflegen und 2. Hälfte einfüllen. Bei Torte den 2. Biskuitdeckel darauflegen. Weitere 2 Becher Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und damit verzieren. Torte am besten über Nacht kühl stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccino-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccino-Torte“