Ravioli mit Bärlauchschaum

10 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Gemüseravioli 1 Portion
Bärlauch frisch 4 Stiele
Frischkäse 50 g
Milch 1 Schuss
Sahne 1 Schuss
Bärlauchsalz aus meinem Kochbuch etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas

Zubereitung

1.Den Frischkäse in einen Mixbecher geben. Den Bärlacuh waschen und grob zerkleinern. Einen Stengel aufheben.

2.Beides mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Mit der Milch und der Sahne etwas flüssiger rühren.

3.Mit Salz und Pfeffer und ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken. Die Sauce mit dem Pürierstab schön schaumig aufschlagen.

4.Die Ravioli in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen.

5.Auf einen vorgewärmten Teller einen Saucenspiegel aufbringen, die Ravioli darauf anrichten und mit der Rest Sauce beträufeln.

6.Das zurückgehaltene Bärlauchblatt in feine Streifen schneiden und auf den Ravioli anrichten.

7.Auf Wunsch geriebenen Parmesan dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli mit Bärlauchschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli mit Bärlauchschaum“